Autor: Konstantin Bork

Seit 2012 Informatik-Student an der Freien Universität Berlin, 2016 das Bachelor-Studium abgeschlossen, auf der Zielgeraden des Master-Studiums. Neben dem Studium arbeite ich als Webentwickler. In meiner Freizeit schaue ich gerne Filme, spiele das eine oder andere Videospiel oder bin mit Freunden unterwegs. Ich betreibe eine eigene Website mit einem Entwicklerblog, den man unter https://konstantinbork.me/blog finden kann.
Anonyme und verschlüsselte Kommunikation betrifft uns alle

In der westlichen Welt hat sich der Glaube gefestigt, dass die eigene Kommunikation sicher ist und man nicht auf anonyme und/oder verschlüsselte Kommunikation setzen muss. Spätestens seit den Snowden-Enthüllungen im Jahr 2013 ist klar, dass auch im Westen staatliche Organisationen die Kommunikation von Privatpersonen im großen Maße abgehört wird. Auch wenn wir Informatiker schon lange…

Read Article →
Warum Open Source eine gute Idee für deutsche Unternehmen ist

Open Source wird oft noch immer als Idee von Enthusiasten und Idealisten angesehen. Dabei bietet diese Idee viele Vorteile. Warum Unternehmen auf Open Source setzen sollen und wie sie von einer Open-Source-Strategie profitieren, möchte ich in diesem Artikel näher erläutern. Der Anlass für diesen Beitrag ist der Vortrag von Herrn Prof. Dr. Dirk Riehle mit…

Read Article →
back to top